Hallo,


mein Name ist Petra, ich bin ehemalige Waldorf-Mutter und setze mich für mehr Nachhaltigkeit bei Kleidung, Spielwaren, Kindermöbeln und allem rund um die Schwangerschaft ein.

 

Bei mir findest Du u.a. Angebote (soweit vorhanden) zu Kinderkleidung und Accesoires

  • aus individueller Fertigung, bspw. "Upcycling",  
  • sowie aus kleinen, aber feinen Manufakturen
  • bis zu renomierten Label zum kleinen Preis. 

Über das Projekt "die Oekoseller" sollen ökologische Arbeitsplätze erhalten bleiben. Angedacht war es, dieses Projekt organisch wachsen zu lassen. Daher setzen wir uns zudem dafür ein, dass auch für  Familien mit mehreren Kindern und geringem Einkommen nachhaltige Kleidung erschwinglich wird.

 

Die Zeit, während der Du früh morgens um 5 Uhr aufstehen musstest, um die Kleidung Deiner Kinder auf dem Flohmarkt zu vertreiben, ist vorbei. Mit dieser Website biete ich Dir einen bequemeren Weg. So steht dem gemeinsamen Frühstück mit Deinen Lieben nichts mehr im Weg.

 

Vielen Dank für Dein Interesse an diesem Shop.

 

  

(mehr zu Familiengerechtigkeit unter

http://www.deutscher-familienverband.de)

"Unter dem Begriff Slow Fashion sammelt sich die nachhaltige, bewusste Mode, die im Gegensatz zur schnelllebigen Massenware steht. Dazu zählt beispielsweise Kleidung, die aus Biostoffen oder recycelten Materialien zu kaufen sind, gebrauchte Sachen, Produkte von kleineren Labels, die lokal produzieren oder einfach Stücke, die länger halten und nicht aus der Mode kommen.

Darum gibt es uns:



 

Weitere Links zum nachhaltigen Leben anderer Anbieter findest du unter www.freechannel.jimdo.com